Line

3G-Nachweispflicht ab dem 15. Oktober

Ab dem 15. Oktober gilt die 3G-Regel im Linus Freizeitbad sowie im Sauna- und Wellnessbereich.

Kontrollstation im Eingangsbereich

Das Linus ist dazu angehalten, die im Rahmen der 3G-Regel geltende Nachweispflicht (genesen, getestet oder geimpft) zu kontrollieren. Entsprechend hat das Linus eine Kontrollstation im Eingangsbereich eingerichtet. Die Gäste werden gebeten, einzeln einzutreten und den entsprechenden Nachweis vorzulegen. Eine Ampel zeigt an, wann der nächste Gast eintreten kann. Ohne einen entsprechenden Nachweis kann leider kein Eintritt gewährt werden. Die Beschränkung auf 3G gilt nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Es ist also nicht erforderlich, dass diese ein negatives Testergebnis vorweisen.

Gästeregistrierung erforderlich

Das Linus ist lt. Verordnung dazu verpflichtet, alle Gäste zu registrieren. Die Registrierung erfolgt an der Kasse mithilfe der Luca-App. Sollten Gäste die App nicht auf dem Handy installiert haben, ist die Registrieumg handschriftlich in einem Kontaktdatenerhebungsbogen möglich.

Die Besucher können den Kontaktdatenerhebungsbogen schon zu Hause ausdrucken und diesen ausgefüllt mitbringen. Der Datenerhebungsbogen steht hier auf der Website als Download zur Verfügung.

Hier können Gäste den Kontaktdatenerhebungsbogen ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Line

Unsere Besucherampel

Line

Willkommen im Linus Lingen

Ab hier beginnt ihre Auszeit.

Entspannung für die Großen, Wasserspaß für Familien und ein vielseitiges Kursangebot für die sportlich aktiven Badegäste – das Linus Lingen lässt keine Wünsche offen. Hier tauchen die Besucher in die unterschiedlichen Erlebniswelten ein.

Wer sich eine Auszeit nehmen und seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, erlebt in der über 6.000 m² großen Saunawelt einen entspannten Urlaubstag. Das Wohlfühl-Areal mit sieben verschiedenen Saunaangeboten erstreckt sich über zwei Ebenen im Innen- und Außenbereich.

Der Saunapark mit Wasserfall, Naturteich und Solehaus lädt zum Verweilen ein. Im Wellnessbereich können sich die Gäste bei Massagen und Kosmetikanwendungen verwöhnen lassen.

Wer es aktiver mag, der findet im Freizeit- und Freibad das passende Angebot. Die 100 Meter lange Black-Hole-Rutsche, die über 1.000 m² große Wasserfläche und die vielen weiteren Attraktionen garantieren Spaß und Abwechslung. Für die Entspannung zwischendurch sorgen der Strömungskanal, das Spaßbecken und die Massagedüsen.

Line

Alles unter einem Dach

Für jeden Anlass etwas dabei.

AQUAKURSE

Beim Aqua Fitness Training ermöglicht der Bewegungsraum Wasser verschiedene Spaß-und Gesundheitsaspekte, die an Land in dieser Form nicht realisierbar sind. Es ermöglicht den Teilnehmern, mit verschiedenen Voraussetzungen zusammen zu trainieren, gemeinsam Spaß zu haben und dabei kann jeder für sich individuell seine Gesundheit fördern.

AQUAKURSE

Bei uns erleben Sie was.

Hier finden Sie Informationen rund um die Bäder im Linus Lingen.

Bei uns erleben Sie was.

Lassen Sie sich verwöhnen.

Lust auf eine Massage oder Kosmetikbehandlung? Hir geht's zu den Anwendungen.

Lassen Sie sich verwöhnen.

AUSZEIT NEHMEN.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag – Finden Sie Ruhe und genießen Sie Wärme, Wasser, Feuer und Eis. Tauchen Sie ein in unsere 6.000 m² große Saunawelt...

AUSZEIT NEHMEN.
Line

Was gibt es neues?

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

3G-Regel tritt wieder in Kraft

Ab Freitag, dem 15. Oktober, gilt die 3G-Regel im Linus

Neu: Aqua-Gymnastik

Freies Aqua-Gymnastik-Angebot am Vormittag

Freibad schließt zum 04. Oktober

Diese Woche endet die Freiluftsaison

Gutscheine
Preise
Öffnungszeiten